AGB

Verkaufs- und Lieferbedingungen

1. Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für künftige Lieferungen und Leistungen, selbst wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

2.a Sollte bei Auftragseingang eine Sorte vergriffen sein, werden wir geschmacklich und preislich gleichwertige Ware liefern, sollte der Auftraggeber eine solche Ersatzlieferung bei Auftragserteilung nicht ausdrücklich untersagen.

2.b An spezielle schriftliche Angebote halten wir uns 30 Tage ab Datum des Angebotes gebunden, danach behalten wir uns Ersatzlieferung vor wie unter Ziff.2a.

3. Beanstandungen, sollten sie vorkommen, sind innerhalb von 8 Tagen schriftlich mitzuteilen. Das Auskristallisieren von Weinstein und sonstige Ausfällungen beruhen auf natürlichen Vorgängen und geben somit keinen Grund zur Beanstandung. Reklamationen beim Versand (z.B. Glasbruch) können nur berücksichtigt werden, wenn sie beim Erhalt der Ware beim letzten Transporteur deutlich gemacht werden.

4. Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Versandkosten. Sie gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bei einer Mindestbestellmenge von 12 Flaschen. Mögliche Versandeinheiten sind 12er oder 18er Kartons. Für den Versand ins Ausland oder einer Bestellmenge von weniger als 12 Flaschen fragen Sie bitte per E-mail oder telefonisch nach.

5. Rechnungen sind, wenn nicht anders schriftlich vereinbart, sofort nach Erhalt ohne Abzug fällig. Bei späterer Zahlung erfolgt Berechnung der banküblichen Sollzinsen. Das Eigentum der Weine, auch bei Weiterveräußerung, behalten wir uns bis zur vollständigen Bezahlung vor.

6. Erfüllungsort für beide Teile ist Ellerstadt, Gerichtsstand Bad Dürkheim.

7. Mit Herausgabe dieser Preisliste verlieren alle vorhergehenden Preislisten ihre Gültigkeit.

8. Bankverbindung  IBAN: DE84546512400000160309 BIC: MALADE51DKH Sparkasse Rhein-Haardt, Bad Dürkheim

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.